FANDOM




Jefferson D'Arcy ist Marcys zweiter Mann von der fünften bis elften Staffel. Sie sind die Nachbarn der Bundys. Zuvor war sie mit dem legendären Steve Rhoades verheiratet. Jefferson ist Gründungsmitglied von NO MA'AM.

Jefferson Milhouse D'Arcy ist ab Folge V / 12 (92.) dabei. Er und Marcy haben nach einer Banker-Party? volltrunken in ... geheiratet. Sie war einsam und verzweifelt und Jefferson brauchte Geld für seinen Lebensunterhalt. Er wird gespielt von Ted McGinley und ist in 166 von ... Folgen dabei. In den Folgen IV / 11 und 12 spielt er außerdem Norman Jablonsky, der in einer alternativen Zeitlinie Peggys Ehemann ist.

Jefferson und MarcyBearbeiten

Jefferson taucht in der fünften Staffel, Episode 12, auf ... Marcy hat Jefferson gut im Griff und setzt ihn sowohl mit Geld als auch mit Sex unter Druck ...

Jefferson ist voll bei NO MA'AM dabei, was er vor Marcy zu verheimlichen sucht. Einmal hat er sicherheitshalber unter dem legendären NO MA'AM-T-Shirt noch ein YES MA'AM-Shirt an.

Jefferson und ArbeitBearbeiten

Jefferson schafft es die meiste Zeit, nicht arbeiten zu müssen und von Marcys Banker-Gehalt zu leben. Am Anfang kann er sie problemlos mit Sex ablenken, wenn Marcy ihn drängt, sich endlich einen Job zu suchen. Später wird Marcy anspruchsvoller und härter. ... einmal löst er kurzzeitig Al in der Oben-Ohne-Bar für Frauen als Sexy-Kellner ab.

Vor Marcy war er anscheinend sowohl für die CIA (Codename "Bullwinkle") als auch als Immobilien-Betrüger unterwegs. Er ist anscheinend auch mal im Knast gewesen.

In Staffel XI lässt er seine Connections nach Cuba spielen ...

Jeffersons Sex-LebenBearbeiten

Jefferson hat sich damit abgefunden, nur noch Marcy befriedigen zu müssen. Er nutzt aber die Chance, wenn er mit Al in die Nacktbar gehen kann.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki