FANDOM



Marcy D'Arcy ist die Nachbarin der Bundys. Sie ist bis zur vierten Staffel mit dem genialen Steve Rhoades verheiratet, ist dann 19 Folgen lang verzweifelter Single und ab Mitte der fünften Staffel mit Jefferson D'Arcy verheiratet.

Marcy entwickelt sich vom Mauerblümchen erst zur harten Bankerin und später auch zur harten Feministin. Ihr Haar wird kürzer und Jefferson wird öfter angeschnauzt als Steve. Ihre Kindheits-Neurosen werden langsam durch Sex-Fantasien abgelöst. Marcy D'Arcy wird gespielt von Amanda Bearse.

Marcy und SteveBearbeiten

Steve ist in der ersten Folge glücklich mit Marcy in einer verständnisvollen Spießerehe, bis er auf Al trifft ...

Beide sind gutverdienende Bankangestellte, anscheinend ist Marcy etwas höher in der Hierarchie, aber er akzeptiert das natürlich, zumindest zum Teil. Anscheinend wechselt sie mal die Bank und Steve bekommt ihren alten Posten.

In der Mitte? der vierten Staffel verliert er seinen Bankjob, danach ist er arbeitslos und lässt sich einen Bart wachsen. Marcy wird dabei immer materialistischer und kurzhaariger und ist sauer auf Steve ...

Er verlässt Marcy noch in der vierten Staffel und wird Förster (Ranger) im Yosemite Nationalpark.

In Folge VI / 17 taucht Steve überraschend wieder auf, er ist auf der Flucht vor dem F.B.I.. ... später als Dekan? ... In Folge VII / n ist er Captain ... in der legendären Piratenfolge.

Marcy und JeffersonBearbeiten

Marcy wacht eines Morgens betrunken auf und flüchtet im Morgenmantel zu den Bundys. Sie hat nachts betrunken nach einer Bankerparty Jefferson D'Arcy geheiratet. Erst jetzt erfährt sie hier ihren Nachnamen:

Marcy hat Jefferson gut im Griff und setzt ihn sowohl mit Geld als auch mit Sex unter Druck. Dennoch schafft er es immer wieder, sich keinen Job suchen zu müssen.

Jefferson ist voll bei NO MA'AM dabei, was er vor Marcy zu verheimlichen sucht. Einmal hat er sicherheitshalber unter dem legendären NO MA'AM-T-Shirt noch ein YES MA'AM-Shirt an.

Marcy wird wiederum Vorsitzende der Frauengruppe F.A.N.G. (Feminists against Neanderthal Guys).

Al übertreibt es langsam mit den Hühnchen-Witzen, und Jefferson lacht regelmäßig mit, wenn es um Marcys kaum sichtbare Brüste geht („Jefferson, dir ist da was aus dem Chinarestaurant zugelaufen.“; „Meine Beine werden im Gegensatz zu deinen nicht als Delikatesse serviert.“; „Lass mich dir was erklären Marcy: Took, tok, tok, tok, tok, took!“).

In der neunten Staffel taucht Marcys Cousine Amber auf ... und ist ziemlich scharf.

Marcy und ihre BankBearbeiten

Ab der zweiten Staffel wird sie Managerin der Kyoto National Bank. ... wird sie befördert (?) und Steve bekommt ihren bisherigen Posten.

Marcys Sex-LebenBearbeiten

Marcy entwickelt sich recht bald vom Mauerblümchen zum heimlichen Sex-Luder, zusammen mit ihrem Aufstieg im Job. Ein, zweimal wird sie mit Steve beim Rollenspiel überrascht. Auf der Banker-Weihnachtsparty ... Steve ist ihr eindeutig sexuell hörig, was Al überhaupt nicht verstehen kann.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki