FANDOM


Miranda Veracruz de la Hoya Cardinal ist die rasende Reporterin, die gelegentlich in Als Schuhladen auftaucht, wenn er mal wieder eine Katastrophe verursacht hat. Dies stellt dann meistens die Krönung der Schmach für Al dar, wenn sein Scheitern sogar direkt im Fernsehen verbreitet wird. Später interviewt sie auch gelegentlich die Jungs von NO MA'AM.

  • Miranda – (eng, 0:25 min) - hehe

Miranda ist dabei einigermaßen scharf. Sie ist so ziemlich die einzige Latina in der Serie, anscheinend aus Ecuador. Sie arbeitet aber nur für einen miesen Provinzsender und ist deshalb immer ziemlich frustriert von ihrem Einsatz, z.B. eben Live aus dem Shuhladen. Lustigerweise sagt sie das auch offen in die Kamera, es sieht ja eh' niemand zu.

Auftreten in den EpisodenBearbeiten

Miranda Veracruz de la Hoya Cardinal ist ab der neunten Staffel in neun Episoden dabei.

Staffel 9Bearbeiten

In der neunten Staffel taucht erstmals ein Fernsehteam im Schuhladen auf.

Episode 05 – Schlechte Geschäfte (1) – mit den stillenden Müttern im Schuhladen

Episode 06 – Schlechte Geschäfte (2)Gary taucht das erste mal auf.

Episode 12 – Wir wollen Psycho Dad (1) – die legendäre Doppelfolge

Episode 20 – Die Kreuzfahrt (2) – das Schiff sinkt und Miranda kommt zum Haus der Bundys.

Staffel 10Bearbeiten

In der zehnten Staffel ...

Episode 04 – Nichtswürden Al – Miranda im NO MA'AM-T-Shirt.

Episode 06 – Der Schwächling des Jahres

Episode 24 – Buds Fehlgriff

Episode 26 – Nicht lange fackeln, Al!

Staffel 11Bearbeiten

In der elften und letzen Staffel hat sie ihren letzten Auftritt.

Episode 02 – Das Schuh-Inferno

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki