FANDOM




Margaret "Peggy" Bundy ist Als rothaarige faule Ehefrau, die aus Wanker County stammt und Mutter von Kelly und Bud ist. Sie ist Als täglicher Albtraum, verweigert jegliche Hausarbeit und bringt regelmäßig seine Kreditkarte zum Bersten. Sie war aber auf der Highschool auch eine der Schärfsten, Al hat es sich also so ausgesucht.

Peggy ist grundsätzlich unzufrieden, dass Al zu wenig Geld heimbringt, wirft ihm das regelmäßig vor, erwartet aber trotzdem mehr Action von ihm im Schlafzimmer. Peggy Bundy wird gespielt von Katey Sagal.

Entwicklung des CharaktersBearbeiten

Peggy – sexy

sexy Peggy

Wie bei den anderen Hauptfiguren auch, musste Peggy in der ersten Staffel erstmal eingeführt werden, bevor sich bestimmte spezielle Eigenschaften herauskristallisieren konnten. Zu Beginn raucht sie z.B. noch und hat sogar weniger Busen.

Staffel 1Bearbeiten

In der ersten Folge ... Ab da ...

Staffel 2 – 4Bearbeiten

...

Staffel 5 –Bearbeiten

...

Zu Beginn der sechsten Staffel ist Peggy in einer längeren Traumsequenz einige(?) Folgen lang schwanger.

Zu Beginn der siebten Staffel möchte sie den kleinen Sieben als Pflegesohn annehmen, um ein wenig verspätet Muttergefühle aufkommen zu lassen.

Peggy und HausarbeitBearbeiten

Peggy – Couch-1

Oprah, Pralinen und anfangs noch Kippe

Peggy – Couch-2

Mittagessen wird geliefert ...

Peggy – Couch-3

gegen Feierabend ...

Peggy kümmert sich nicht um das Haus und nicht um die Kinder. Wenn Al geschafft von der Arbeit kommt, dann flackt sie meistens immer noch auf der Couch. Sie schaut tagsüber meistens Oprah und ähnlichen Trash und futtert dabei Pralinen.

Der Kühlschrank ist immer leer, Herd und Staubsauger sind ihr völlig fremd, die Familie wartet abends vergeblich auf irgendeine Form von Essen. Lustig wird es auch, wenn Al mal ein anderes Hemd oder nur eine andere, nicht unbedingt saubere, Unterhose braucht.

Peggy und Als KreditkarteBearbeiten

Peggy ist hingegen stark beim Geld ausgeben und Al verbal paroli zu bieten. Wenn sie seine Kreditkarte nicht bekommt, dann durchsucht sie seine Sachen nach seinem letzten Lohn.

Als ihr meist völlig sinnloses Shopping einmal zu sehr ausartet, verlangt Al, das ganze Zeug bei einem selbst aufgezogenen Gartenflohmarkt zu verkaufen.

Peggy und SexBearbeiten

Nachdem es für Al also dermaßen aussieht, ist er seiner Frau natürlich nicht sonderlich zugetan. Er hat sich offenbar fatalistisch mit seiner Situation arrangiert, romantische Gefühle sind dabei aber auch ausgeschlossen. Dies wird allerdings in Staffel n rigoroser, denn zu Beginn der Serie gehen sie doch noch gelegentlich nach oben.

Peg denkt natürlich, dass alles okay ist, wenn sie nichts zur Familie beiträgt und dass Al sie gefälligst befriedigen soll, wenn er ihr schon keinen Komfort bieten kann. Manchmal versucht sie es mit Reizwäsche, viel seltener mit einem einmaligen Essensangebot.

  • Al Prepares for Sex – (englisch, 2:42 min) - Peggy bringt es super, während Al die Hefte durchblättert !
  • Al Bundy Gets Horny – (englisch, 1:38 min) - Peggy putzt und Al wird ernsthaft bockig. Spitze !

Peggy und die KinderBearbeiten

Kelly war wohl ein Unfall ? ... Bud ...

An den Kindern musste gespart werden. Als sie klein waren, bekamen sie z.B. Tic-Tac statt Vitaminen und keine Impfungen. An ihre Geburtstage können sich die Eltern meist nicht erinnern.

Peggy schafft es aber trotzdem regelmäßig, dass Bud und Kelly auf ihrer Seite sind, wenn es gegen Al geht. ("Danke, Dad !")

Peggys soziale KontakteBearbeiten

Peggy ist meistens auf der Couch, aber gelegentlich auch beim Friseur etc..

Die Nachbarn Marcy und Steve und später Marcy und Jefferson kommen regelmäßig spontan vorbei, wobei Marcy normalerweise nur Peggy besuchen kommt und sie sich dann immer erstmal einen verbalen Schlagabtausch mit Al liefern muss.

Die "Mädels" aus dem Friseursalon ... die Frauen der NO MA'AMs ?

Selten kommt Peggys Verwandtschaft aus Wanker County (dt.: Wichser-Gegend) vor. Ihr Vater ist Ephraim Wanker, der Ehemann von Peggys Mutter, die nie zu sehen ist, aber ungeheuer fett ist. Eine weitere Inkarnation von Als Fettfrauen-Neurose.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki